Coaching Methoden

Mit über 90 „Coachingwerkzeugen“ die sich miteinander mischen lassen.

Klientenzentiert und Lösungsorientiert.
Das bedeutet, dass für den Klienten das für ihn passende Ziel erreicht wird.
Es wird also nicht am Problem „herumgebohrt“, sondern die für den Klienten passende Lösung gefunden.
Dabei ist es unerheblich was „Andere“ möchten, sondern erarbeitet was ausschließlich dem Klienten hilft.

Von A wie Abwehr biz Z wie Zwang
Abwehr
Alkohol
Angst
Antrieb
Auffassung
Aufmerksamkeit
Ausgebrannt
Belastung
Bewältigung
Denken
Fühlen
Fremdbeeinflussung
Frustration
Gedanken
Gefühle
Handeln
Hoffnungslosigkeit
Konzentration
Mobbing
Neben sich stehen
Orientierung
Panik
Phobie
Ratlosigkeit
Reiz
Trauma
Übertragung
Umständliches Denken
Unterdrückung
Verarbeiten
Verarmungsangst
Verdrängung
Verfolgungsangst
Verkennung
Verschlossenheit
Vorbeireden
Widerstand
Zwang
Zwangsgedanken
Zwangshandlung
Zwangsimpulse