Klopfakupressur (Basis EFT®)

Als sanftes Selbsthilfeinstrument dient diese hoch wirksame Technik zur Beseitigung und Erleichterung von Ursachen negativer Emotionen (Angst, Ärger, Blockladen, Wut, uvm.), belastender Erfahrungen sowie störender Denk- und Verhaltensweisen.

Die Wirkungsweise basiert auf der gleichen Methodik wie die Akupunktur der TCM (Traditionellen Chinesischen Medizin), jedoch ohne Nadeln. Bestimmte Stellen des Körpers (Meridianpunkte) werden mit Ihren Fingern systematisch und rhythmisch beklopft.
Die Methode ist in der Zwischenzeit ausführlich wissenschaftlich erforscht und wird auch von vielen Ärzten und Zahnärzten gelernt und angewandt.
Die Grundmethode wird im Kurs vorgestellt und geübt. Danach sind Sie in der Lage, diese für sich selbst anzuwenden. Sie erhalten theoretische und praktische Einblicke und lernen die entsprechenden Akupressur-Punkte kennen und beklopfen.
Auf die Grenzen dieser Methode wird ebenfalls eingegangen.
Hilfe gegen Blockaden, körperliche Missempfindungen, Schmerzen wie z.B. leichte Kopfschmerzen oder Periodenschmerzen. Stress am Arbeitsplatz, in der Partnerschaft/ Familie, oder in der Freizeit, Ängste z. B. Prüfungsängste, Flugangst. Zur Förderung von Gesundheit, Innerem Gleichgewicht, sowie mehr Lebenskraft, Vitalität und Zuversicht.